Zeugen dringend gesucht

Polizeigroßeinsatz nach Überfall auf Wettbüro

+
Auf diese Filiale in der Mannheimer Straße verüben die beiden Täter am Donnerstagvormittag einen Raubüberfall.

Mannheim-Käfertal - Großeinsatz der Polizei am Donnerstagvormittag. Mit allen verfügbaren Kräften wird nach zwei Männern gesucht, die ein Wettbüro in der Mannheimer Straße überfallen haben.

Schock für einen Angestellten am Donnerstagvormittag in einem Wettbüro in der Mannheimer Straße!

Zwei bislang unbekannte Täter wollen gegen 11:20 das noch geschlossene Wettlokal betreten und deuten dem Mitarbeiter an, die Tür zu öffnen. Der kommt der Forderung nach - und wird umgehend von den beiden Unbekannten überwältigt. Mit vorgehaltenem Messer bedrohen sie ihr Opfer und erbeuten Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Anschließend flüchten die Männer in unbekannte Richtung.

Die Polizei leitet umgehend eine Fahndung mit allen verfügbaren Kräften ein - ohne Erfolg.

Täterbeschreibung

1. Täter: 20-25 Jahre; circa 1,75 Meter; extrem schwarze Hautfarbe, schlank; kurze, schwarze, krause Haare; braune Augen, schmales Gesicht, wulstige Lippen. Er trug blaue Jeans, ein schwarzes, eng anliegendes, langärmeliges Oberteil mit V-Ausschnitt, schwarze Sportschuhe mit weißer Sohle.

2. Täter: 20-25 Jahre; circa 1,75 Meter; nicht so dunkle Hautfarbe wie Täter 1; Jeans; dunkelbraunes, langärmeliges Oberteil.

Beide sprachen gebrochen Englisch und etwas Deutsch.

---------

Zeugen, die Hinweise zur Tat und den Tätern geben können, werden gebeten sich unter dem Polizeinotruf 110 oder beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

pol/rob

Meistgelesen

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

„Mach MA voll!“- Mannheimer Medizinstudenten hauen Rap-Song raus

„Mach MA voll!“- Mannheimer Medizinstudenten hauen Rap-Song raus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.