Zwei Fußgängerinnen verletzt

Beim Überqueren der Straße von Auto erfasst!

+
Genaue Details zum Unfallhergang oder der schwere der Verletzungen sind noch nicht bekannt. (Symbolfoto)

Mannheim-Käfertal – Gleich zwei Frauen erfasst am Montag ein Auto auf der Mannheimer Straße. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt:

Am Montagnachmittag, 25. Januar, werden kurz vor 16 Uhr zwei Fußgängerinnen beim Überqueren der Mannheimer Straße von einem Fahrzeug erfasst und dabei verletzt.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Genaue Details zu Unfallhergang und Schwere der Verletzungen sind bisher noch nicht bekannt. 

Während der Unfallaufnahme kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Unfallstelle.

----

Unfallzeugen werden seitens der Polizei gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4045 zu melden.

pol/swy

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.