Zeugen gesucht 

Exhibitionist zieht vor Bäckerei-Angestellter blank!  

+
Glücklicherweise ist die Bäckerei noch geschlossen! (Symbolbild) 

Mannheim-Käfertal - Am frühen Samstagmorgen jagt ein unbekannter Mann einer Bäckereiangestellten einen gehörigen Schrecken ein!

Da vergeht einem doch glatt die Lust auf die Wurstsemmel...

Am Samstagmorgen (27. Januar) gegen 4:45 Uhr sieht eine Bäckerei-Angestellte, wie ein Mann an die verschlossene Eingangstür der Bäckereifiliale in der Oberen Riedstraße herantritt, die Hosen herunterlässt und dann an seinem Geschlechtsteil herumspielt! 

Erst als die Frau laut schreit und ankündigt die Polizei zu rufen, flüchtet der Exhibitionist in Richtung „Auf dem Sand“.

Er wurde wie folgt beschrieben: Er ist 1,75 bis 1,80 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt und war mit einer grau/schwarzen Jacke bekleidet.

----

Zeugen der Tat, oder Personen, welchen der Unbekannte auf seiner Flucht auffiel, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter ☎ 0621/174-4444 anzurufen. 

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.