500 Euro verloren

Ehrliche Finderin macht Frau (36) glücklich!

+
Eine ehrliche Finderin bringt 500 Euro zur Polizei (Symbolfoto).

Mannheim-Käfertal - Eine 36-jährige Frau meldet sich völlig aufgelöst bei der Polizei – sie hat 500 Euro Bargeld verloren! Was sie jedoch nicht weiß: Das Geld liegt bereits bei der Polizei.

Was für eine glückliche Wendung: Die 36-Jährige denkt bereits, dass sie die 500 Euro nie wieder sieht – da wendet sie sich an die Polizei und erhält die frohe Nachricht: Tatsächlich wurde ein großer Bargeldbetrag bei der Polizeidienststelle abgegeben!

Eine 75-jährige Frau hatte das Geld am Mittwochmorgen in der Dürkheimer Straße gefunden und beim Polizeirevier Käfertal abgegeben. 

Nachdem die 36-Jährige die Beamten davon überzeugen konnte, dass das Geld ihr gehört, kann sie das Geld wieder entgegennehmen. Erleichtert verlässt sie das Polizeirevier – jedoch nicht ohne der ehrlichen Finderin von Herzen zu danken. 

Auch diese ehrlichen Finder haben ihren Mitmenschen eine große Freude bereitet:

>>>Ehrlicher Finder bemerkt ‚Geldsegen‘ an Haltestelle Käfertal-Süd

>>> Ehrliche Finderin macht Azubi (17) glücklich

>>> Ehrlicher Rentner (84) findet 500 Euro!

>>> 17-Jährige findet 100 Euro und gibt sie ab!

>>> Ehrlicher Finder macht 50-Jährigen glücklich!

>>> Ehrliche Frau findet 500 Euro

pol/mk

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.