Auf dem Sand

Betrunkener Autofahrer fährt Fußgänger an und flüchtet

+

Mannheim-Käfertal - Ein betrunkener Autofahrer (48) übersieht beim Ausfahren aus der Hofeinfahrt einen Fußgänger und kollidiert mit ihm. Danach stellt er seinen Wagen ab und flüchtet.

Der 48-jährige Renault-Fahrer fuhr gegen 16:45 Uhr aus seiner Hofeinfahrt auf die  Straße „Auf dem Sand“. Dabei übersah er einen 27-jährigen Fußgänger, der gerade auf dem Gehweg unterwegs war, und fuhr ihn an.

Anschließend parkte der Unfallverursacher seinen Wagen und ergriff zu Fuß die Flucht.

Der angefahrene Fußgänger konnte beobachten, in welches Haus der Täter flüchtete und verständigte die Polizei. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Anwesen auch um die Wohnanschrift des Autofahrers.

Trotz mehrfachen Klingelns wurde den Beamten nicht die Tür geöffnet. Kurz darauf fanden ihn die Polizisten schließlich in einer Nische auf dem Dachboden des Hauses, wo sich der 48-jährige versuchte zu verstecken.

Als sein Versteck aufflog, gab der Mann sofort zu, den Unfall verursacht zu haben. Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 1,0 Promille.

Der Führerschein des 48-Jährigen konnte jedoch nicht einbehalten werden. 

Der Grund: Der Mann musste ihn bereits vor mehreren Jahren abgeben. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

ots/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Ticker: Kroos mit Last-Minute-Traumtor - Deutschland schlägt Schweden in Unterzahl

Ticker: Kroos mit Last-Minute-Traumtor - Deutschland schlägt Schweden in Unterzahl

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.