Schwer verletzt

Beim Einwinken: Mann (33) von Laster eingeklemmt 

+
Mann (33) von Laster eingeklemmt (Symbolfoto).

Mannheim-Käfertal - Ein 33-Jähriger will am Donnerstagnachmittag in der Zamenhofstraße einen Abschlepplaster auf das Gelände eines Autohauses einwinken. Was dann passiert:

Tragischer Unfall am Donnerstag in Käfertal.

Ein 33-Jähriger winkt um kurz nach 15 Uhr einen Abschlepper auf das Gelände eines Autohauses in der Zamenhofstraße

Beim Rückwärtsfahren des Lasters wird der Mann zwischen Lkw und Torpfosten eingeklemmt! 

Der 33-Jährige wird bei dem Unfall schwer verletzt und nach der notärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des Lasters gab an, den Einweiser wegen der tiefstehenden Sonne nicht gesehen zu haben. Die Verkehrspolizei ermittelt.

pol/rmx

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.