Sanierungsmaßnahme

Jungbuschbrücke nur einspurig befahrbar

+

Mannheim - Im Rahmen von kontinuierlichen Sanierungsmaßnahmen im Mannheimer Stadtgebiet wird die Jungbuschbrücke am Montagnachmittag nur noch einspurig befahrbar sein.

In Mannheim findet aktuell eine kontinuierliche Sanierung von Straßen, Wegen und vor allem Brücken statt. Eine dieser Brückensanierungen ist die Maßnahme am heutigen Montag, 20. April. Ein Hängegerüst macht es erforderlich, dass eine Fahrspur in jede Fahrtrichtung gesperrt werden muss. Ab 16 Uhr ist daher nur noch eine Fahrbahn frei. 

Bereits seit 2012 wird an der Brücke, die die Stadtteile Jungbusch und Neckarstadt verbindet eine Erneuerung des Korrisionsschutzes durchgeführt. Nun steht der letzte Bauabschnitt auf der Straße über den Neckar an.

Die Gesamtmaßnahme soll noch bis Ende September andauern.

rob

Mehr zum Thema

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Kommentare