Auf den Kapuzinerplanken

„Wein und Genuss“: Entdecke Weine aus aller Welt!

+
Mitten auf den Kapuzierplanken: „Wein und Genuss“ ist ein Fest für alle Weinfreunde.

Mannheim-Innenstadt - Was gibt es nach dem Stadtbummel schöneres als noch einige ruhige Minuten mit Freunden bei einem Glas Wein zu verbringen? Hier ist das möglich:

Ein Abstecher auf die Kapuzinerplanken lohnt sich allemal. Denn da steht noch bis zum 1. September das „Wein und Genuss“-Dorf. Hier präsentieren 20 Weingüter und -Händler erlesene Tropfen aus der ganzen Welt!

Über 20 Weinhändler und -Güter präsentieren sich in Mannheim.

Wie wäre es mit einem ‚Hot-Dog Italian Style‘ bei Alessandro, mit duftender Salsiccia, Rucola und Parmesan und danach einen ‚Chocolate Block‘, ein leckerer Rotwein aus Südafrika bei „Vin Africa“. „Der Wein wird in getoasteten Fässern ausgebaut“, erklärt Michael Jauch und schenkt dabei ein Gläschen ein. „Dadurch bekommt er feine Röstaromen.“

Impressionen von „Wein und Genuss“

Genießen und Wohlfühlen

Nur spanische und portugiesische Weine gibt es am Stand von ‚la Vina‘ von Gerhard Augstein. Er ist der einzige, der bei der Veranstaltung Weine von der Iberischen Halbinsel ausschenkt. „Wir sind die einzigen, die seit dem ersten Mal dabei sind“, sagt er lachend.

Nach dem Stadtbummel noch etwas Zeit mit den Freunden verbringen?

In der Region und weit darüber hinaus bekannt ist der Schriesecco, den es bei der Winzergenossenschaft Schriesheim gibt – und zwar in Rot, Weiß und Rosé. Doch welcher ist der beste? Es gibt nur eine Möglichkeit es herauszufinden: Ausprobieren – und zwar alle drei!

Schriesecco: In weiß, rot und rosé! Doch welcher ist der beste?

Öffnungszeiten „Wein und Genuss“

Noch bis zum 1. September kannst Du Dich täglich von 11 Uhr bis 21 Uhr, Freitag und Samstag sogar bis 22 Uhr durch die verschiedenen Weine und andere Spezialitäten probieren.

„Wein & Genuss“ - das Fest für alle Weinfreunde

chr

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare