Gefährliche Situation

Über Rot gefahren: VW-Fahrer (61) stößt mit Straßenbahn zusammen

+
Straßenbahn-Unfall in den Quadraten.

Mannheim-Innenstadt – Erst hält der 61-Jährige vorschriftsmäßig an der roten Ampel, doch dann fährt er plötzlich wieder los. Die Folge: Zusammenstoß mit einer heranfahrenden Straßenbahn!

Der Unfall passiert gegen 17 Uhr zwischen den Quadraten D6 und E6 in Richtung Wasserturm.

Der Fahrer des VW-Polo will an einer Ampel nach links die Straßenbahnschienen überqueren. Er stößt mit der Linie 2 zusammen, die auch in Richtung Wasserturm fährt.

Verletzt wird niemand. Nach Angaben des Verkehrsmeisters der RNV ergibt sich keine Beeinträchtigung des Straßenbahnverkehrs.

pol/kab

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Kommentare