Hintergründe unbekannt

Vor Disco: 4 Angreifer schlagen Mann (22) krankenhausreif! 

Symbolbild Gewalt
+
Vier Angreifer verletzten Mann vor Disco (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Am Samstag wird ein 22-Jähriger Opfer einer Schlägerei! Vier Angreifer attackieren ihn vor einer Disco in O7. Mehr dazu:

Am Samstag (15. September) um kurz vor 4 Uhr ereignet sich eine Schlägerei vor einer Disco in O7! 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird ein 22-Jähriger von vier Männern geschlagen. Er stürzt zu Boden und wird dort von den Angreifern getreten. Dabei erleidet er mehrere Prellungen im Gesicht, an den Beine und am Rücken. Er muss mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Tatverdächtige festgenommen!

Mit Hilfe von Zeugenhinweisen können mehrere Streifenwagenbesatzungen vier Tatverdächtige am Taxistand am Wasserturm ausfindig machen und vorläufig festnehmen. 

Laut Polizei sind sowohl die mutmaßlichen Angreifer im Alter von 20 bis 23 Jahren und der Verletzte stark betrunken

Die Hintergründe der Auseinandersetzungen sind bislang unklar. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Januar kommt es in ein und derselben Nacht zu zwei brutalen Attacken in der Quadratestadt. Und beide Attacken könnten von ein und demselben Schläger-Duo verrichten worden sein – denn es häufen sich die Ähnlichkeiten: Die Angriffe sind innerhalb von einer Stunde verübt worden, die Tatorte liegen nur wenige Meter voneinander entfernt und die Täterbeschreibungen sind verdächtig ähnlich. Ob es wirklich dieselben Täter waren, ermittelt jetzt die Polizei.

pol/jol 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare