Unfall am Dienstagmittag

Sprinter stößt mit Tram zusammen

+
Ein Sprinter-Fahrer übersieht beim Wenden eine Straßenbahn (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt - Ein 51-jähriger Mann fährt mit seinem Sprinter in der Rheinstraße in Richtung Hanielpark. In Höhe D7/E7 wendet er sein Fahrzeug und übersieht er eine Tram.

Gegen 12:40 Uhr wendet der 51-Jährige am Dienstag seinen Transporter, um in entgegengesetzte Richtung zurück zu fahren.

Dabei missachtet er ein Rotlicht der dortigen Ampel und kollidiert beim Überqueren der Straßenbahnschienen mit einer Richtung Ludwigshafen fahrenden Tram der Linie 6.

Verletzt wird niemand. Der Sachschaden wird auf mindestens 7.000 Euro geschätzt. Der Straßenbahnverkehr war für fast eine Stunde unterbrochen.

pol/rmx

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Grünzug Nordost-Abstimmung: Zoff und Erleichterung

Grünzug Nordost-Abstimmung: Zoff und Erleichterung

Kommentare