In Mozartstraße

Mit Pistole: Maskierte überfallen Hotel in Mannheimer City!

+
Unbekannte überfallen Hotel in Mozartstraße (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt - Großer Schreck für den Nacht-Portier eines Hotels in der Mozartstraße: Am Mittwochabend wird das Hotel von maskierten Unbekannten überfallen!

Mit Pistole bedroht!

Um kurz nach 23 Uhr am Mittwochabend (14. November) betreten vier Maskierte ein Hotel in der Mozartstraße

Ein Unbekannter bedroht den Portier im Eingangsbereich des Hotels mit einer schwarzen Pistole! Währenddessen durchsuchen die drei anderen Unbekannten die Theke im Foyer und greifen sich ein Lederetui mit mehreren hundert Euro Bargeld

Anschließend flüchten die Täter zu Fuß in Richtung Collini-Center. Der Portier wird nicht verletzt und ruft die Polizei. Eine sofort eingeleitet Fahndung verläuft ergebnislos.

Täterbeschreibung

Die vier Personen werden wie folgt beschrieben:

  • Zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß
  • normale Statur
  • schwarzes Tuch oder Schal um den Kopf gewickelt
  • Waffenträger mit schwarzem Oberteil bekleidet
  • ein anderer Täter mit blauer Jogginghose und grünem Kapuzenpulli bekleidet
  • er soll Deutsch mit arabischem Akzent gesprochen haben. 

-----

Zeugen oder Personen die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter ☎ 0621/174-4444 an die Ermittler der Kriminalpolizei zu wenden.

pol/rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare