20 Streifenwagen rücken an!

Bank sperrangelweit offen – und keiner da!

+
In der Bankfiliale stehen sämtliche Büros offen, doch vom Personal keine Spur!. (Symbolbild) 

Mannheim-Innenstadt – Noch vor der Öffnungszeit einer Bank, bemerkt ein Verkehrspolizist, dass die Tür sperrangelweit offen steht. Vom Personal – keine Spur! Er ruft Verstärkung:

Am Freitag um 08:25 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung der Verkehrspolizei, dass die Eingangstür einer Bank in den M-Quadraten vor der eigentlichen Öffnungszeit weit offen steht.

In der Filiale stehen sämtliche Büros offen, aber es sind keine Mitarbeiter zu sehen! Er ruft Verstärkung. Insgesamt rücken 20 Streifenwagen an.

Bei einer Durchsuchung der Filiale stellte sich dann heraus, dass keine Straftat vorliegt. Doch wo sind das Personal? Wie sich herausstellt, sind sämtliche Mitarbeiter der Bank in  einer Besprechung im Untergeschoss. Die Eingangstür hatte sich aufgrund eines technischen Defektes selbst geöffnet. Eine Gefährdung von Sachwerten in der Bank bestand wohl zu keinem Zeitpunkt.

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.