Zeugenhinweise gesucht

Im Jungbusch kracht's: Schlägerei zwischen 3 Männern

+
Polizeibeamte müssen die Streithähne trennen. (Symbolbild)

Mannheim-Innenstadt - Am Freitagabend (3. November) gegen 22 Uhr kommt es zunächst zu Streitigkeiten zwischen vier Männern in einem Café in der Werftstraße...

Der Zank entwickelt sich allerdings schnell zu einer ausgewachsenen Schlägerei, bei der mindestens drei der Männer beteiligt sind. Im Verlauf der Handgreiflichkeiten setzen sie unter Anderem Glasflaschen und Barhocker ein.

Dann verlagert sich die Schlägerei nach draußen auf den Gehweg, wobei die Männer ein parkendes Fahrzeug beschädigen. Mehrere alarmierte Streifenwagen-Besatzungen können die Streithähne jedoch schnell trennen und für Ruhe sorgen. 

Die drei Beteiligten sind im Alter von 21, 45 und 27 Jahren. Sie sind verletzt und können vor Ort von einem Notarzt erstversorgt werden. Alle müssen sich nun einem Ermittlungsverfahren wegen wechselseitig begangener gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung stellen.

Zeugenhinweise werden unter ☎ 0621 / 1258 - 0 an das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt erbeten. 

pol/hew

Mehr zum Thema

Kommentare