In Borelly-Grotte

Streit zwischen jungen Frauen eskaliert!

+
Schlägerei zwischen mehreren Frauen in der Borelly-Grotte (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Am frühen Sonntagmorgen artet ein Streit zwischen vier jungen Frauen aus – drei Schwestern werden dabei verletzt:

Gegen 2 Uhr geraten zwei 20- und 25-jährige Schwestern mit zwei weiteren Frauen im Alter von 23 und 24 Jahren in der Disko in der Borelly-Grotte aneinander.

Die 25-Jährige wird dabei von ihren Kontrahentinnen auf den Boden gedrückt, geschlagen und ins Gesicht getreten. Die kämpfenden Frauen können dann durch Zeugen getrennt werden.

Die zwei Schwestern verlassen das Lokal und treffen sich direkt vor der Diskothek mit ihrer dritten Schwester. Hier werden sie kurz darauf erneut von ihren Widersacherinnen angegriffen, die sich Verstärkung von sieben weiteren Frauen geholt haben.

Die drei Schwestern erleiden Prellungen im Gesicht, an Händen und Rippen und eine blutende Nase.

----------

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Oststadt, Telefon 0621/174-3310 zu melden.

pol/kab

Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017 in Mannheim

Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017 in Mannheim

Mit Raumschiff: Mario Barth in SAP Arena gelandet!

Mit Raumschiff: Mario Barth in SAP Arena gelandet!

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Kommentare