Polizei sucht Hinweise

Wer kennt diese Automaten-Knacker?

+
Wer kann Hinweise zu den abgebildeten Personen geben?

Mannheim-Innenstadt – Im März erbeuten Unbekannte mehrere tausend Euro aus Spielautomaten eines Lokals in der City. Jetzt veröffentlicht die Polizei ein Foto der mutmaßlichen Täter.

Die Tat soll sich laut Polizei in der Nacht vom 16. auf den 17. März 2016 in einer Gaststätte in den Quadraten abgespielt haben. Ihre Beute: mehrere tausend Euro. 

Drei mögliche Tatverdächtige sollen laut Polizei im Vorfeld des Diebstahls von der Videoüberwachung aufgenommen worden sein. Mithilfe dieses Fotos sucht die Polizei jetzt nach Zeugen, die Hinweise auf die Identität der abgebildeten Personen geben können. 

----------------------

Diese werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0621 / 174 - 5555 zu melden.

pol/sag

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.