VW kommt auf Treppe der Mosche zum Stehen

Spektakulärer Unfall in der Innenstadt

+

Mannheim-Innenstadt - Eine 21-jährige Autofahrerin fährt einem parkenden VW auf. Der erschrickt sich durch den Aufprall dermaßen, dass er das Gaspedal durchdrückt. Die Folgen:

Da haben die Passanten und Beamten mit Sicherheit nicht schlecht gestaunt.

Eine 21-jährige Autofahrerin war fuhr gegen kurz nach 7 Uhr am Morgen einem gerade einparkenden VW in der Seilerstraße auf.

Der 33-jährige Fahrer erschreckte sich derart, dass er das Gaspedal durchtrat.

Die Folgen: Der VW-Fahrer überfuhr drei Metallpfosten, streifte einen geparkten Transporter, fuhr über zwei Treppenstufen hinauf, ehe er in der Bücherei der Moschee zum Stehen kam. Dabei ging eine Schaufensterscheibe zu Bruch.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

pol/rob

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.