In der Nähe vom Speicher 7

Wendemanöver führt zu schwerem Lkw-Unfall in Mannheim: Frontalcrash mit 2 Verletzten

+
Die Unfallstelle in der Rheinvorlandstraße: Hier wurden bei einem schweren Lkw-Crash am Dienstagnachmittag 2 Personen verletzt.

Mannheim-Innenstadt - Am Dienstagnachmittag (26. Februar) kommt es in der Rheinvorlandstraße zu einem schweren Unfall zwischen zwei Lkw. Der Bahnverkehr muss für mehrere Stunden unterbrochen werden.

Update vom 27. Februar: Die beiden verletzten Lkw-Fahrer werden bei dem Unfall in der Rheinvorlandstraße glücklicherweise nur leicht verletzt und nach einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus entlassen. Wie die Polizei berichtet, soll der 51-jährige Lkw-Fahrer im Bereich des Hotels Speicher 7 gewendet haben. Der andere Laster-Fahrer versuchte auszuweichen und hat dabei noch eine Schranke an der dortigen Bahnanlage beschädigt. Ein Notfallmanager der Deutschen Bahn war vor Ort. Der Bahnverkehr musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. Der Schaden wird auf 110.000 Euro geschätzt. Die Sperrung konnte erst um circa 19:15 Uhr aufgehoben werden. Die Berufsfeuerwehr Mannheim war mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

Oft gelesen: Mann randaliert mit Axt am Hauptbahnhof Neustadt: Gaffer behindern Polizeieinsatz!

Schwerer Unfall in Rheinvorlandstraße: Bahnverkehr gesperrt

Erstmeldung vom 26. Februar: Bei einem schweren Unfall zwischen zwei Lkw in der Rheinvorlandstraße auf Höhe des Speicher 7 werden am Dienstag zwei Menschen verletzt. Durch den Crash kommt es zu Beeinträchtigungen im Berufsverkehr.

Oft gelesen: Kohlenmonoxid-Vergiftung in Brackenheim: Mädchen (16) bewusstlos in Klinik!

2 Verletzte nach schwerem Lkw-Unfall in Rheinvorlandstraße

Ersten Ermittlungen zufolge ist ein Lkw-Fahrer gegen 16 Uhr in Richtung Rheinkaistraße unterwegs, als in Höhe der Rheinvorlandstraße 5a der Fahrer eines 7,5-Tonners von einem Parkplatz auf die Straße fährt. Dabei übersieht er offenbar den herannahenden Lkw – dieser kracht dem anfahrenden Sattelzug mit voller Wucht frontal gegen die Beifahrerseite.

Beide Fahrer werden bei dem Unfall verletzt und müssen mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert werden.

Aktuell ist die Unfallaufnahme noch in vollem Gange. Weitere Informationen folgen.

Oft gelesen: Leiche am Mannheimer Neckarufer gefunden: Todesursache steht fest!

Auch interessant: C&A wegen Umbau geschlossen – Kunden brauchen weiter Geduld!

Mit 560 PS gegen Mast: Audi-Fahrer tot - Horror-Unfall schockiert selbst erfahrene Einsatzkräfte

pol/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare