In der Innenstadt

Nach Schmorbrand eines Lüfters – Großeinsatz der Feuerwehr

+

Mannheim-Innenstadt – Kleine Ursache, große Wirkung – Am Freitag führt der Schmorbrand eines Lüfters zu einem Einsatz der Feuerwehr. Die Infos: 

Weil an einem Lüfter offenbar ein leichter Schmorbrand entsteht, entwickelt sich am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, im Kellergeschoss eines Bekleidungsgeschäfts in R1 in der Mannheimer Innenstadt, starker Rauch. Über die Lüftungsanlage gelangt dieser ins Freie. 

Die Feuerwehr ist mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz und kann das leichte Schmoren schnell eindämmen. 

Allerdings ist durch den Einsatz die Straße blockiert, weshalb der Straßenbahnverkehr zunächst in beide Richtungen, später in Richtung Neckarstadt blockiert ist. 

Nach rund eineinhalb Stunden kann Entwarnung gegeben und der Schienenverkehr wieder aufgenommen werden. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

pol/lin 

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Kommentare