Baustellen-Rundgang

Einblicke ins neue Stadtquartier Q6/Q7

+
Das neue Stadtquartier Q6/Q7 nimmt Formen an: Wir haben uns vor Ort ein Bild gemacht.

Mannheim-Innenstadt - Wo sich noch 2013 eine riesen Baugrube über die Quadrate Q6/Q7 erstreckte, ist mittlerweile ein eindrucksvoller Bau in die Höhe geschossen.

2007 kommt die Zusage für das Quadrat Q6, im September 2012 beginnen die Abbrucharbeiten und die Baugrube wird ausgehoben – noch im Herbst diesen Jahres soll das neue Stadtquartier in Q6/Q7 fertiggestellt werden.

Wir haben uns den aktuellen Stand der Arbeiten im Quadrat Q6 angeschaut:

Rundgang über die Q6/Q7-Baustelle

Seit dem Richtfest im Juli hat der Bauriese DIRINGER & SCHEIDEL noch einmal richtig Gas gegeben! Schon jetzt prägt der Komplex das neue Bild der Fressgasse.

Derzeit werden Decken und Böden in der neuen „Shopping-Mall“ fertiggestellt, bald können die Einzelhändler mit ihren Geschäften einziehen.

Besonders beeindruckend: der „Innenhof“ auf dem Dach von Q6! Dieser bildet das - bald begrünte - Zentrum der Luxus-Mietwohnungen, die sich rund herum in die Höhe strecken. Hier ist es absolut ruhig, man glaubt fast nicht, dass man sich mitten in der Mannheimer City befindet. Eine Wohnoase über den Dächern der Quadratestadt!

Ein Blick hinter die Kulissen: Das neue Stadtquartier Q6/Q7

In dem Doppelquadrat entstehen auf einer Bruttogrundfläche von 153.000 Quadratmetern moderne Büros, Läden, Praxen, Gastronomie, Fitness-Center, ein 4-Sterne Superior Hotel mit 229 Zimmern sowie 86 Luxus-Mietwohnungen (zwischen 80 und 130 Quadratmetern Fläche). Was die Anwohner und Besucher der Quadratstadt besonders freuen dürfte: In der dreigeschossigen Tiefgarage unter beiden Gebäudekomplexen entstehen außerdem 1.376 Stellplätze

Neuer Steg verbindet Stadtquartier-Gebäude Q6/Q7

Zu unserer großen Themenseite mit allen Fotostrecken und Neuigkeiten zum Stadtquartier Q6/Q7 gelangst Du mit nur einem KLICK!

kab

Nightwash: Wir waren für Dich dabei!

Nightwash: Wir waren für Dich dabei!

Kommentare