Polizei mit Großaufgebot im Einsatz

Raubüberfall in Spielothek: Täter auf der Flucht!

+
Der Täter ist aktuell noch auf der Flucht (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt - Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei nach einem jungen Mann, der eine Spielothek im Quadrat R4 überfallen haben soll. Wer hat was beobachtet?

Aktuell fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot nach einem flüchtigen Täter, der gegen 15:30 Uhr ein Café mit angeschlossener Spielothek in R4 10 überfallen haben soll. 

Der Mann hat die Spielhalle betreten, eine Angestellte mit einem Rasiermesser bedroht und Bargeld in unbekannter Höhe erbeutet. Laut ersten Polizeimeldungen soll er in Richtung Planken geflohen sein. 

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: 

Der Täter soll zwischen 20 und 25 Jahren alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einer hellen Jeans, dunkeln Schuhen und einer roten, glänzenden Daunenweste mit Kapuze. Darunter trug er einen schwarzen Pulli. 

---------------

Zeugen, die Hinweise zur Tat, zum Täter und zu dessen Fluchtrichtung geben können, werden gebeten, sich mit dem Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.