Vorfahrt missachtet

Radfahrer (24) kollidiert mit Straßenbahn

+
Ein 24-jähriger Radfahrer kollidiert am Montagabend mit einer Straßenbahn (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt – Ein 24-Jähriger ist am Montagabend auf seinem Rad in den Quadraten unterwegs. Gegen 22:50 Uhr missachtet der junge Mann die Vorfahrt einer Straßenbahn.

Daraufhin der Radler kollidiert an der Kreuzung D2/E3 mit einer Straßenbahn, die ausaus Richtung Paradeplatz kommt.

Der Radfahrer kracht in die Seite der Straßenbahn und stürzt schwer. Dabei zieht er sich Brüche am rechten Fußgelenk und an der rechten Schulter zu. Der 24-Jährige wird nach der notärztlichen Erstbehandlung in die Klinik gebracht. 

Während der Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr zwischen Rathaus und Paradeplatz unterbrochen.

pol/rmx

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Wenn die Badewanne zum Verkaufstisch wird: Nachtflohmarkt

Wenn die Badewanne zum Verkaufstisch wird: Nachtflohmarkt

Kommentare