Auf Einsatzfahrt

Streifenwagen und Audi krachen ineinander

+
Am Mittwochmorgen kommt es in der Innenstadt zum Zusammenstoß zwischen einem Einsatzfahrzeug der Polizei und einem Audi.

Mannheim-Innenstadt - Beim Zusammenstoß eines Streifenwagen mit einem weiteren Auto werden am Mittwochmorgen drei Personen verletzt.

Das Polizeiauto ist gegen 6:45 Uhr vom Präsidium kommend in Richtung Kaiserring unterwegs. An der Kreuzung L10/M7 stößt das Fahrzeug mit einem von rechts kommenden Audi einer Weinheimerin zusammen. Der Streifenwagen befindet sich auf Einsatzfahrt, das Blaulicht ist eingeschaltet.

Unfall zwischen Polizeiwagen und Audi

Bei dem Zusammenstoß erleidet die 38-jährige Audifahrerin Prellungen im Bereich der Schulter und der Brust. Der 41-jährige Fahrer des Polizeiwagen und dessen 37-jährige Beifahrerin erleiden ein Schleudertrauma. 

Der Sachschaden wird auf mindestens 40.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.