Schweden - Deutschland

Zitterpartie für Deutschland-Fans beim Public Viewing im Alten Eisstadion!

+
Ein Wechselbad der Gefühle zwischen Jubel und Bestürzung – das Public Viewing im Alten Eisstadion beim Spiel Deutschland - Schweden!

Mannheim-Innenstadt - Wir zittern, wir jubeln, wir bangen! Beim WM-Spiel gegen die Schweden werden die Nerven der Fans strapaziert. Wir sind im Alten Eisstadion beim Public Viewing dabei:

Am Samstag (23. Juni) spielt die Deutsche Nationalmannschaft gegen die Schweden! Es ist das erste ‚Endspiel‘ der Deutschen – denn eine Niederlage hätte das Aus in der WM bedeutet.

Ein Wechselbad der Gefühle zwischen Jubel und Bestürzung – das Public Viewing im Alten Eisstadion beim Spiel Deutschland - Schweden!

Zerreissrobe für alle Deutschland-Fans

Beim Public Viewing im Alten Eisstadion: Deutschland gegen Schweden!

Es ist echt ein verrücktes Spiel. Der Rückstand in der ersten Halbzeit, der erleichternde Ausgleich und eine vertane Chance nach der anderen in der letzten halben Stunde! 

Ein Wechselbad der Gefühle zwischen Jubel und Bestürzung – das Public Viewing im Alten Eisstadion beim Spiel Deutschland - Schweden!

Beim Public Viewing im Alten Eisstadion wird jeder Ballbesitz bejubelt, jede Chance gefeiert. Unglaublich dann der Jubel zu Toni Kroos ‚Last-Minute-Tor‘ - wann hat man zuletzt im Eisstadion im Friedrichspark ein Unterzahltor gesehen?

chr

Kommentare