Wenn weiße Zähne zu wichtig werden

Hier ist etwas faul! Polizei fasst Zahnbürsten-Dieb 

+
Zahnbürsten-Dieb am Hauptbahnhof geschnappt

Mannheim-Innenstadt - Am Hauptbahnhof schnappen Polizisten einen Mann, der teures Diebesgut bei sich hat. Das skurrile dabei: Bei seiner Beute handelt es sich um Zahnbürsten!

Dass saubere Zähne wichtig sind und man sie dafür täglich schrubben muss, ist klar. Auch, dass man Zahnbürsten regelmäßig austauschen muss, wissen hoffentlich alle – doch der große Vorrat an Zahnbürsten eines jungen Mannes ist ganz bestimmt keine saubere Sache! 

Denn: Der 22-Jährige hat 30 neuverpackte Aufsteckzahnbürsten bei sich und keinen Rechnungsbeleg. Da er schon öfters negativ aufgefallen ist, ist klar um was es sich bei dem Vorfall handelt und die Polizei muss gar nicht lange auf den Zahn fühlen.

Der Mann hat die Zahnbürsten im Wert von 770 Euro und eine Jeansjacke, an der noch das Etikett hängt, geklaut

Die Bundespolizisten stellen das Diebesgut sicher und leiten gegen den jungen Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl und Hehlerei ein.

----

Hinweis: Unsere Redaktion verzichtet, unter Berufung auf den Pressekodex (Ziffer 12), auf die Veröffentlichung von Nationalitäten, wenn diese Informationen keinen begründeten Sachbezug zu einer Straftat darstellen.

pol/jol

Kommentare