Premiere am Samstag, 3. Oktober

Nationaltheater zeigt Stück über Flüchtlinge in Mannheim

+
Am Nationaltheater Mannheim wird am Samstag ein Stück über Flüchtlinge uraufgeführt.

Mannheim-Innenstadt – 60 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht. Mit dem neuen Stück „Mannheim Arrival“ gibt das Nationaltheater den Flüchtlingen eine Stimme. 

In „Mannheim Arrival“ werden Geschichten von Flüchtlingen auf der Bühne erzählt – aus ihrem Leben, von ihrer Flucht und ihrer Ankunft in Deutschland. Der Journalist und Autor Peter Michalzik hat diese Geschichten zu einem bewegenden Theaterabend zusammengefasst. Das Mannheimer Publikum kann dabei Menschen begegnen, die in dieser Stadt neu angekommen sind. 

Jede Vorstellung von „Ein Blick von der Brücke / Mannheim Arrival (UA)“ wird von einem Gastschauspieler begleitet, der einem der Flüchtlinge im zweiten Teil des Abends seine Stimme leiht. 

In der Premiere am Samstagabend, 3. Oktober um 18:30 Uhr, leiht „Tatort“-Schauspielerin Ulrike Folkerts einem Geflüchteten ihre Stimme und liest aus einem biografischen Interview vor. 

Zunächst führt derTheaterklassiker „Ein Blick von der Brücke“ von Arthur Miller in die Thematik ein. Millers Eifersuchtsdrama schildert das schwierige Los von Menschen, die nach entbehrungsreicher Flucht das Land ihrer Verheißung erreichen. 

MANNHEIM24 sagt: Spannendes Stück! Reingehen!

Meistgelesen

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.