80 Meter hoch!

An City-Kirche: Leichtsinniges Duo klettert auf Gerüst!

+
Symbolfoto

Mannheim-Innenstadt - Ein Zeuge beobachtet am frühen Samstagmorgen zwei Personen auf dem Baustellengerüst der Konkordienkirche und ruft die Polizei. Die leichtsinnige Aktion von zwei jungen Männern:

Eine Streifenbesatzung rückt zur Kirche aus, nachdem der Zeuge die Polizei alarmiert hat. Dort stellen die Beamten die zwei jungen Männer auf Höhe der Kirchturmuhr in rund 80 Meter Höhe fest. 

Trotz mehrfacher Aufforderung weigert sich das leichtsinnige Duo, ihren Aussichtspunkt auf dem Baugerüst zu verlassen – die Polizisten rufen die Feuerwehr und Höhenrettung.

Nach kurzer Zeit steigen die beiden Mannheimer dann doch nach unten. Die 20- und 26-jährigen Jungs sehen nun einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch entgegen.

>>> Betrunkene wollen nicht mehr von Kirchturm runter!

>>> Wahnwitzige Mutprobe: Jungs klettern auf Fernsehturm

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.