+
Am 12.02.16 ist der Comedian Matze Knop mit seinem Programm „Diagnose-dicke Hose“ im Capitol zu sehen.

Im Februar im Capitol

„Diagnose Dicke Hose!“ – Matze Knop im Interview

  • schließen

Mannheim-Innenstadt – Im Februar fegt der Comedian und begnadete Imitator Matze Knop durch das Mannheimer Capitol. Wir sprechen mit ihm über sein Programm und seine Zukunftspläne: 

Frage: Warum heißt die Show „Diagnose Dicke Hose“?

Matze Knop: „Ich mache ja viele Leute nach, die einen auf dicke Hose machen – wie Pep Guardiola, Dieter Bohlen oder Ronaldo. Von dem gibt‘s ja jetzt auch eine Statue, da ist die Hose auch ziemlich dick... Aber das auf dicke Hosen machen fordere ich auch von mir selbst. In meiner Show bin ich Patient und Therapeut gleichzeitig. Man sollte sich auch einfach mal trauen und sagen: Hey ich bin ein guter Typ, ich habe Wünsche und kann sie mir auch erfüllen. Da kann ich mir auch einfach mal den Sportwagen kaufen und mich nicht darum scheren was der Nachbar von mir denkt. Man kann sich auch selbst mal auf die Schulter klopfen und nicht immer nur belabern lassen.“

Auf was können sich die Zuschauer deiner Show ganz besonders freuen?

„Ach, das ist jetzt aber schwierig zu beantworten. Wie immer, Matze eben: Bunt, viele Eindrücke, ich bin in vielen Rollen zu sehen. Es gibt auch Videoeinspieler und musikalische Elemente. Ich mache nicht nur ein Fußballprogramm, es wird abwechslungsreich. Es sind ja auch viele Frauen im Publikum – denen muss man dann auch was bieten. Ich rede also auch über Partnerschaft, Ernährung und was früher anders war. Früher hieß es Loch im Kopf, jetzt ist es eine Schotterunverträglichkeit. Heute gibt es Hüftschiefstellungen, früher hieß das: Lauf mal anständig!“

Warst du mal in Mannheim und wenn ja, wie hat es dir gefallen? 

„Ich war früher oft in Mannheim unterwegs. Ich hab ja auch beim Radio RPR gearbeitet. Da war man in Mannheim shoppen und auch in den Diskos. Ich muss sagen, die Stadt hat eine gute Größe und es wird kulturell was geboten. Berlin zum Beispiel ist mir zu groß.“

Kannst du jemanden besonders gut nachmachen, den man aber gar nicht kennt?

„Also ob ich jetzt jemand aus meinem Bekanntenkreis nachmachen kann? Also privat bin ich doch am liebsten ich selbst.“

Kann DICH jemand besonders gut nachmachen? 

„Also das ist mir noch nicht untergekommen. Aber eigentlich eine witzige Vorstellung. Dann würde ich da stehen und mich fragen: SO höre ich mich also an??“

Was sind deine Pläne für die Zukunft und welche Projekte willst du noch umsetzen?

„Stefan Raab hat mal gesagt: Wenn du was machst, mach es richtig. Darum konzentriere ich mich erst einmal auf die Tour. Die geht gerade erst los und ist mir sehr wichtig. Ansonsten werde ich mich auch weiterhin bei „Kinderlachen“ engagieren. Mein Youtube-Kanal steht in den Startlöchern. Anscheinend kennen mich die Leute jetzt auch im englischsprachigen Raum. Der Klopp ist ja nach Liverpool gewechselt. Das ist wirklich witzig wenn man plötzlich Fans in den USA und Asien hat.“

Die Fans aus der Region können Matze Knop am 12.02.16 mit seiner Show „Diagnose dicke Hose“ live im Mannheimer Capitol erleben! Karten gibt es hier.

kp

Mehr zum Thema

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Kommentare