Täter auf der Flucht

Mann in T1 mit Messer angegriffen

+
Messerangriff in den Quadraten (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Ein 32-Jähriger wird am Dienstagabend in den Quadraten von einem bislang unbekannten Täter mit einem Messer angegriffen und verletzt.

Nach ersten Ermittlungen ist der 32-Jährige mit seinem Bruder und einer Freundin in der Innenstadt unterwegs, als er gegen 18:45 Uhr mit einem Mann in T1 in Streit gerät. Der Unbekannte zückt plötzlich ein Messer und verletzt sein Gegenüber mit einem Messer am Rücken. Anschließend flieht er in Richtung T3.

Eine Fahndung nach dem Täter verläuft ohne Ergebnis. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll es sich um einen etwa 30 Jahre alten Mann handeln, der mutmaßlich Iraker sein soll. Er soll zirka 1,65 Meter groß und schlank sein, einen schmalen Bad und schwarze Oberbekleidung getragen haben.

----------

Weitere Zeugen, die Hinweise zum Täter und seiner weiteren Fluchtrichtung geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Innenstadt, unter 0621/1258-0 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Meistgelesen

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Blut-Schock bei Rudy: So teuer muss der Münchner seine WM-Premiere bezahlen

Blut-Schock bei Rudy: So teuer muss der Münchner seine WM-Premiere bezahlen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.