Zeugen gesucht 

Grundlos: Unbekannter schlägt auf Rentner (68) ein

+
Der Täter schlägt grundlos auf sein Opfer ein (Symbolbild). 

Mannheim-Innenstadt – Der 68-jährige Mann erleidet durch die Schläge schwere Verletzungen am Auge. Bleibende Schäden sind nicht auszuschließen.

Update: Rund drei Jahre später beginnt der Prozess gegen den Schläger vor dem Mannheimer Landgericht

Am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr schlägt ein bislang unbekannter Täter vor einem Hotel am Friedrichsring grundlos auf einen 68-Jährigen ein. Der Täter flüchtet anschließend in Richtung Wasserturm. 

Der 68-Jährige erleidet eine Platzwunde und schwere Verletzungen am Auge. Er wird mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert, wo er sich einer Operation unterziehen muss. Nach Auskunft der Ärzte sind bleibende Schäden nicht auszuschließen.

pol/lin

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare