Umstände unklar

Unbekannter Mann in Quadraten tödlich verletzt!

+
Mann erliegt schweren Verletzungen, Identität und Todesumstände noch unklar (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Am frühen Montagmorgen findet die Polizei einen Mann in den I-Quadraten auf. Er ist schwer verletzt und verliert auf dem Weg ins Krankenhaus den Kampf ums Überleben.

+++UPDATE: Tödliche Attacke in Quadraten: Haftbefehl gegen 29-Jährigen! +++

Gegen 2:30 Uhr am Montagmorgen wird der Polizei eine Person gemeldet, die sich schwer verletzt im Hinterhof eines Anwesens in den I-Quadraten befindet. 

Der Mann wird nach seiner notärztlichen Erstversorgung mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Doch auf dem Weg dorthin erliegt er seinen schweren Verletzungen.

Laut Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Mannheim konnte die Identität des Mannes noch nicht geklärt werden. Auch zu den Todesumständen ist aktuell noch nichts bekannt. Eine Obduktion soll nun Aufschluss geben.

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Mannheim und Kriminalkommissariat Mannheim dauern an.

pol/jol

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.