Fehlalarm

Aufregung wegen Feueralarm im Hbf!

+
Wegen eines Feueralarms herrscht am Mannheimer Hauptbahnhof kurzzeitig Aufregung.

Mannheim-Innenstadt – Wegen eines falschen Feueralarms muss der Hbf am Mittwochvormittag zwar nicht wie zuvor angenommen evakuiert werden. Dennoch sorgt der Alarm für viel Aufregung:

Die Brandmeldeanlage löst gegen 10:45 Uhr aus, kurz darauf ist ein Löschzug der Berufsfeuerwehr vor Ort. Die Einsatzkräfte geben jedoch schnell Entwarnung. 

Zunächst berichtet der Verband „Feuerwehren Metropolregion Rhein-Neckar“, dass der Bahnhof sogar kurzzeitig evakuiert werden musste. Später wird bekannt, dass das nicht der Fall war. 

Der Zugverkehr sei nicht eingeschränkt gewesen.

Warum die Anlage ausgelöst hat, ist derzeit nicht bekannt.

sag/fw-mrn

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.