50 Jahre

Vorverkauf gestartet: Jethro Tull will Rosengarten rocken!

+
Jethro Tull feiert im November 2018 50-jähriges Jubiläum im Rosengarten

Mannheim-Innenstadt - Vor fast 50 Jahren trat zum ersten Mal eine Gruppe auf, die bis heute zu einer der erfolgreichsten Bands zählt: Jethro Tull! Nun feiert sie ihr Jubiläum im Rosengarten:

Am 2. Februar 1968 trat Jethro Trull erstmals unter diesem Namen im weltberühmten Marquee Club auf. Sie sollte zu einer der erfolgreichsten Bands ihrer Ära zu werden. Über 60 Millionen verkaufte Albe n verbuchte die Band innerhalb der letzten 50 Jahre. 

Nun feiert Jethro Trull ihr Jubiläum mit einer Welttournee und ein Halt auf ihrer Reise wird auch die Quadratestadt sein. Am 20. November 2018 werden sie im Mannheimer Rosengarten auftreten und ihre Hits aus den Alben wie ,This Was' und ,Too Old to Rock and Roll' singen. 

Der Vorverkauf ist ab sofort gestartet. Tickets bekommst Du hier.

pm/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.