Über 1.000 Teilnehmer

Impressionen von „Sport und Spiel am Wasserturm“ 2019

Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
1 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
2 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
3 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
4 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
5 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
6 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
7 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.
8 von 44
Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ präsentieren zahlreiche Vereine ihre Sportarten.

Mannheim-Innenstadt - Rund um den Wasserturm wird es wieder sportlich. Zahlreiche Vereine präsentieren sich auf dem Gelände und zeigen den Besuchern wie viel Spaß ihre Sportart macht: 

Die Veranstaltung „Sport und Spiel am Wasserturm“ feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum. Bereits zum 30. Mal findet das Event rund um den Wasserturm statt, um den großen und kleinen Besuchern den Sport näher zu bringen. Zahlreiche Vereine nutzen diese Chance am Sonntag (14. Juli) und zeigen, was ihre Sportart so besonders macht –und dabei wird viel mehr gezeigt als nur Fußball, Hockey oder Handball.

Über 1.000 Teilnehmer bei „Sport und Spiel am Wasserturm“

Der Sportkreis Mannheim e.V. und die Stadt Mannheim, die das Event ausrichten, rechnen mit mehr als 1.000 Teilnehmern an diesem Tag. Auf den verschiedenen Bühnen rund um den Wasserturm gibt es 70 Auftritte aus dem Bereich Tanz, Athletik, Zirkus und Kampfsport. Auch der SV Waldhof Mannheim ist vertreten, der vor ein paar Monaten noch den Aufstieg am Mannheimer Wahrzeichen gefeiert hat. 

Die größte Stimmung ist aber vor der Bühne beim 21. Streetdance Contest, an dem Gruppen von jugendlichen Tänzern aus ganz Baden-Württemberg teilnehmen und um den Titel kämpfen. Sogar das Wetter spielt an dem Tag mit und schenkt der Veranstaltung „ Sport und Spiel am Wasserturm“ durchgehend Sonnenschein.

Bei „Sport und Spiel am Wasserturm“ findet jeder eine Sportart

Doch auch außerhalb der Bühnen wird viel geboten. Auf den Wegen präsentieren sich Mitglieder der verschiedenen Gruppen und lassen die Besucher einmal selbst Hand anlegen. Ob Lacrosse, Taekwondo, Capoeira, Unterwasserrugby oder Fechten –hier findet jeder ein Hobby. Eine Tauchschule bietet sogar „Mermaiding“ an, bei dem man mit einer Flosse wie eine Meerjungfrau schwimmen geht. 

Premiere feiert in diesem Jahr das Inklusions-Areal am Wasserturm. Dort gibt es mehrere Angebote für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen – zum Beispiel ein inklusives Fußballturnier und einen Handicap-Lauf. Dieses Areal dient als Vorbereitung für die Special Olympics Landessommerspiele 2021, für die mehr als 1.000 Athleten mit geistiger und mehrfacher Behinderung erwartet werden.

pm/dh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare