Zeugen gesucht

Hyundai-Rowdy nötigt andere Fahrer und tickt aus

+
Hyundai-Fahrer bedroht BMW-Fahrer (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt - Einem 36-jährigen BMW-Fahrer fällt am Dienstagnachmittag ein weißer Hyundai auf, der auf der Kurt-Schumacher-Brücke drängelt und Lichthupe gibt. Was dann passiert:

Dienstagnachmittag auf der Kurt-Schumacher-Brücke zwischen Ludwigshafen und Mannheim.

Gegen 16:10 Uhr bemerkt ein 36-jähriger BMW-Fahrer einen weißen Hyundai. Der Fahrer des i20 fährt dicht auf andere Verkehrsteilnehmer auf, gibt Lichthupe.

Kurz vor dem Brückenende überholt der Hyundai-Rowdy den BMW des 36-Jährigen und schert unmittelbar vor ihm wieder ein. Der BMW-Fahrer muss stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden.

Daraufhin folgt der 36-Jährige dem i20, um dessen Fahrer zur Rede zu stellen. In Höhe des Quadrats G7 stoppt der Hyundai. Der unbekannte Fahrer steigt aus, stürmt auf den BMW zu und versucht in das Wageninnere zu kommen. 

Dann schlägt der Hyundai-Rowdy gegen Autotüren und -scheiben, spuckt gegen die Fensterscheibe und bedroht den BMW-Fahrer!  

Um einer Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen, fährt der 36-Jährige davon und ruft die Polizei. Eine Fahndung verläuft erfolglos.

-----

Zeugen des Vorfalls und weitere Personen, die von dem Unbekannten genötigt wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter ☎ 0621/1258-0 zu melden.

pol/rmx

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.