Auf ins Glück

‚Hans im Glück‘ öffnet erstes Restaurant in Mannheim!

+
Die Burger-Kette ‚Hans im Glück‘ eröffnet die erste Filiale in Mannheim.

Mannheim-Innenstadt - Diese Nachricht macht viele glücklich: Die Burger-Kette ‚Hans im Glück‘ öffnet das erste Restaurant in der Quadratestadt! Wann es so weit ist:

Für Glücksmomente sorgt bereits das ‚Hans im Glück‘-Restaurant in Heidelberg, doch nun kommen auch die Mannheimer in den Genuss der Burger. Wie das Unternehmen in einer Presseinformation mitteilt, soll ab Ende 2018 das Restaurant im Glückstein-Quartier eröffnen. 

Dazu werden Räumlichkeiten eines ehemaligen Werkstattgebäudes umgebaut, um das typische Wohlfühl-Ambiente der Kette einziehen zu lassen - echte Birkenstämme und weitere nätürliche Materialien. Auf der Speisekarte stehen natürlich Burger - auch vegane und vegetarische. Wer es leichter mag, der kann zwischen verschiedenen Salaten wählen.

„Neben dem einzigartigen Ambiente besticht unser ‚Hans im Glück‘ Burgergrill durch seine ausgezeichnete Lage, zentral und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof“, sagt Thomas Hirschberger, Gründer und Inhaber der ‚Hans im Glück‘-Restaurants.

Jetzt können wir das Ende des Jahres kaum noch abwarten!

jab/pm

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Frau (45) sticht Liebhaber (50) mehrfach mit Küchenmesser in den Rücken – Anklage!

Frau (45) sticht Liebhaber (50) mehrfach mit Küchenmesser in den Rücken – Anklage!

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.