Gefährliche Körperverletzung

Jungbusch: Mehrere Unbekannte verprügeln 25-Jährigen

+
Symbolfoto

Mannheim-Innenstadt - Erst fliegen nur Worte, dann die Fäuste! Am Mittwochmittag wird ein 25-Jähriger von mehreren Unbekannten verprügelt. Zeugen gesucht!

Ein 25-jähriger Mann ist am Mittwoch gegen 13 Uhr im Jungbusch unterwegs, als es zu einer verbalen Auseinandersetzung mit mehreren Unbekannten kommt.

An der Ecke Beilstraße/Böckstraße eskaliert der Streit, die Unbekannten gehen auf den jungen Mann los und verprügeln ihn. Dabei wird der 25-Jährige leicht verletzt.

Einer der Angreifer (23) wird vorläufig festgenommen.

Zu den weiteren Tätern gibt es bislang keine Hinweise. Ebenfalls unklar sind die Hintergründe der Auseinandersetzung. 

------

Zeugen, die die Tat beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Innenstadt, Tel.: 0621/12580, zu melden.

pol/rob

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.