Koks, MDMA, Crystal Meth und und und

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

+
Neben mehreren hundert Ecstasy-Tabletten kann die Polizei Kokain, Crystal Meth und weitere Drogen sichern

Mannheim-Innenstadt - So viele Drogen, dass sie Pferde betäuben könnte, hat eine 23-Jährige in ihren Taschen dabei! Jetzt sitzt die Frau im Knast:

Am Donnerstagabend (14. Juni) kontrolliert die Polizei amMannheimer Hauptbahnhof eine 23-Jährige. Erschreckend: In ihren Taschen finden die Beamten einen regelrechten Drogencocktail!

Insgesamt 545 Ecstasy-Tabletten, über 80 Gramm Amphetaminpulver, fast 10 Gramm MDMA, 10 LSD-Konsumeinheiten, 0,6 Gramm Kokain, 0,2 Gramm Crystal Meth und 0,9 Gramm Marihuana finden sie in ihrem Rucksack und der Handtasche.

Die Frau wird verdächtigt, mit Drogen zu dealen und prompt vorläufig festgenommen!

Am Freitag (15. Juni) wird sie dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht vorgeführt, der Haftbefehl erlässt. Die verdächtige aus Rheinland-Pfalz stammende Frau sitzt nun im Gefängnis

pol/cet/jab

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.