Zeugen gesucht

Exhibitionist auf Fahrrad am Neckarufer gesichtet!

+
Der Fahrradfahrer fährt mit entblößtem Geschlechtsteil am Neckarufer entlang.

Mannheim-Innenstadt – Die Polizei sucht Zeugen die am Sonntagnachmittag einen Exhibitionisten auf einem Fahrrad beobachtet haben!

Gegen 16:30 Uhr ist eine 26-jährige Joggerin am Neckarufer in Richtung Hafen unterwegs, als ihr auf Höhe des MVV-Parkdecks ein Radfahrer mit entblößtem Geschlechtsteil entgegen kommt. Er sucht Blickkontakt mit der jungen Frau, fährt aber wortlos an ihr vorbei in Richtung Collini-Center.

Die junge Frau beschreibt den Mann wie folgt:

Er ist zirka 40 bis 45 Jahre alt, 1,85 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er war mit einer hellen Bluejeans und zweifarbiger Winterjacke bekleidet, die im Schulterbereich beige und ansonsten schwarz oder blau war. Er trug einen dunklen Fahrradhelm und war mit einem älteren dunklen Herrenfahrrad unterwegs.

----

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, unser der Telefonnummer 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.