Zwei Frauen belästigt

Exhibitionist in Lauerschen Gärten unterwegs

+

Mannheim-Innenstadt - Ein knapp 30-Jähriger spielt am helllichten Tag in den Lauerschen Gärten mit geöffneter Hose an seinem Penis. Als zwei Frauen an ihm vorbeilaufen, reagiert er nicht gerade verlegen...

Zwei Frauen - 53 und 61 Jahres alt - sind am Montagmittag zu Fuß in den Lauergärten (M6) unterwegs. Gegen 12:10 Uhr kommen sie an einem unbekannten Mann vorbei.

Bei genauerem Hinsehen der Schock: Der Unbekannte spielt mit geöffneter Hose an seinem Penis herum. Als er die Frauen entdeckt, reagiert er nicht etwa ertappt - ganz im Gegenteil.

Er spricht die Frauen an und fragt sie nach Oralverkehr!

Erst als die 61-jährige Frau per Handy die Polizei verständigt, flüchtet der Exhibitionist in Richtung Kunsthalle.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Circa 30 Jahre alt,  1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, muskulös, gepflegtes Erscheinungsbild, Dreitagebart, war mit einer dunkelgrauen Kapuzenjacke, blauen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet

----

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/ 174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare