Ente verbrannt

Rauch über den F-Quadraten

+
Malheur in der Küche (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Der Autor dieser Zeilen hat eine Kollegin in Verdacht (dazu später mehr). Fazit: Ente verbrannt, Köche im Krankenhaus.

11:45 Uhr in der Innenstadt, genauer gesagt: F-Quadrate. Rauch steigt aus einer Wohnung. Anwohner verständigen die Feuerwehr

Die beiden Wohnungsinhaber („Warst du das Klaudia?“ - der Autor) haben mittlerweile das Malheur entdeckt. Das Öl in der Pfanne ist viel zu heiß geworden, die Pfanne wird vom Herd genommen. 

Viel Rauch um nichts? Nicht ganz: Die beiden Wohnungsinhaber werden vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus geschickt.

Die Polizei: „Die in der Pfanne befindliche Ente war nicht mehr genießbar.“

vp/POL-MA

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.