Wellness für Straftäter

Einbrecher nimmt erstmal ein Bad!

+
Noch ist unklar, ob der Einbrecher etwas geklaut hat – aber sicherlich war er nach seiner Tat entspannt. 

Mannheim-Innenstadt - Als ein Bewohner der Quadrate am Dienstagabend seine Wohnung betritt, kommt ihm sofort etwas verdächtig vor. Er alarmiert die Polizei...

Sofort bei seiner Heimkehr gegen 17 Uhr bemerkt der Geschädigte einen Einbruch in seine Erdgeschosswohnung. Die verständigte Polizei rückt an, kann aber vor Ort niemanden mehr antreffen. Der Unbekannte, der durch ein möglicherweise aufgehebeltes Fenster in die Wohnung eingestiegen ist, durchsucht dort diverse Behältnisse. 

Doch damit nicht genug: Der Einbrecher „gönnt“ sich außerdem ein Bad!

Ob aus der Wohnung etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt. Zeugen, die im Laufe des Dienstags verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, unter 0621/1258-0 in Verbindung zu setzen. 

pol/kab

Mehr zum Thema

Fotos: Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Waldstraße!

Fotos: Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Waldstraße!

Fotos: Mazda in Flammen: Wieder Brandstiftung in Neckarau

Fotos: Mazda in Flammen: Wieder Brandstiftung in Neckarau

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

Kommentare