Beschwerden-Rückgang 

Überwachung wirkt – Citystreife zieht positive Bilanz

+
Diese Männer sorgen für eine sichere und saubere Innenstadt. 

Mannheim-Innenstadt - Seit einem Vierteljahr sind die „Stadt-Cheriffs“ in den Mannheimer Planken und Quadraten unterwegs. Eine Überwachungsaktion mit Wirkung:

Vor einem Vierteljahr hat der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) damit begonnen, ein besonderes Augenmerk auf die Mannheimer Innenstadt zu werfen. 

Mit einer neuen Citystreife, die dauerhaft die Problemzonen beobachtet, wollte die Stadt Parkvergehen, Dreck und Ordnungswidrigkeiten den Kampf ansagen – offensichtlich mit Erfolg.

Im November mussten noch doppelt so viele Autos beim unerlaubten Befahren der Fußgängerzonen angehalten werden wie im Februar. Auch die Zahl der Parkverstöße auf den Planken und der Breiten Straße ist um über ein Drittel zurückgegangen und die ungenehmigten Sondernutzungen haben sich halbiert“, zieht der Erste Bürgermeister und Sicherheitsdezernent Christian Specht Bilanz. „Damit leistet die neue KOD-Citystreife einen wichtigen Beitrag für die Aufenthaltsqualität auf den wichtigsten Einkaufs- und Flaniermeilen unserer Stadt.

Diese erste positive Bilanz bestärkt die Verantwortlichen darin, weiterhin in der Innenstadt präsent zu sein. „Wir wollen nicht zurück zu den alten Zuständen“, betont Lutz Pauels, erster Vorsitzender der Werbegemeinschaft Mannheim-City e.V.

Seit dem 15. November ist der KOD während der Ladenöffnungszeiten montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr mit vier Sicherheitskräften in zwei Streifenteams in der Innenstadt unterwegs. Sie sind überwiegend zu Fuß unterwegs und decken insbesondere die beiden Fußgängerzonen mit den Stichstraßen, den Wasserturm sowie Kunststraße und Freßgasse ab.

Besonders wichtig für das Gelingen des Projekts: Die Einsatzkräfte sind jederzeit ansprechbar und können so unmittelbar reagieren.

Stadt Mannheim/mk

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Nach schwerem Unfall auf B38: Motorradfahrer tödlich verletzt!

Nach schwerem Unfall auf B38: Motorradfahrer tödlich verletzt!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

Reif teilt gegen Hummels aus: „Das ist der Anfang vom Ende“

Reif teilt gegen Hummels aus: „Das ist der Anfang vom Ende“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.