50.000 Euro Sachschaden

Feuer in Schokoladenfabrik: Brandursache geklärt!

+
Brandursache in der Mannheimer Schokoladenfabrik geklärt (Archivbild)

Mannheim-Innenstadt - Ein Brand in der Kakaomühle der Mannheimer Schokoladenfabrik sorgt für ordentlich aufsehen. Jetzt ist klar, woher das Feuer kommt:

Es brennt in der Mannheimer Schokoladenfabrik ‚Schokinag‘! 60 Mann der Feuerwehr müssen am Mittwoch (13. Juni) gegen 17:30 Uhr ausrücken, um das Feuer in der Kakaomühle in der Neckarvorlandstraße zu löschen.

Brandermittler finden nun die Ursache heraus: Ein überhitztes Förderband transportiert Kakaopulver zur Mühle. Dort entzündet sich der entstandene Kakaostaub durch die große Hitze und setzt die Mühle in Brand!

Rund sechs Stunden dauert es, bis die Löscharbeiten endlich kurz vor Mitternacht beendet sind. Bei dem Feuer entsteht ein Sachschaden von aktuell geschätzten 50.000 Euro! Zum Glück wird bei dem Vorfall niemand verletzt.

pol/cet

Kommentare