In O2, O4, O6 und P1

Winterpause vorbei: Ab 8. Januar geht der Planken-Umbau weiter!

+
Ab dem 8. Januar geht der Planken-Umbau weiter. (Archivfoto)

Mannheim-Innenstadt - Nach der baustellenfreien Weihnachtspause startet die nächste Bauphase in den Quadraten. Damit sollen die Planken bald in neuem Glanz erstrahlen: 

Seit dem 19. November ruhen in den Mannheimer Planken die Bauarbeiten – das wird sich aber bald ändern. Ab Dienstag (8. Januar) geht die Baustelle in der Shopping-Meile weiter.

Was wird gemacht?

Wie die Stadt Mannheimer in einer Pressemitteilung berichtet, sind dieses Mal die Quadrate O2, O4, O6 und P1 dran. Für die Tiefbau- und Pflasterarbeiten muss das alte Pflaster entfernt werden. Danach können Rohre verlegt und der Untergrund neu aufgebaut werden. Außerdem werden die Schlitzrinnen für die Entwässerung verlegt. 

>>> Alles zum Thema Planken-Umbau

Sobald das neue Pflaster verlegt ist, werden die Bauabschnitte fertig gestellt und wieder für die Fußgänger frei gegeben. Die Arbeiten sollen überall fast gleichzeitig stattfinden, damit die Gastronomie im Frühling nicht darunter leiden muss, so die Stadt weiter.

Aktueller Stand der Planken-Umgestaltung

Die Geschäfte werden aber die gesamte Zeit über provisorische Oberflächen und Fußgängerbrücken erreichbar sein. Die Bahnen fahren die Haltestellen ohne Einschränkungen an. Bis 2021 soll die Planken-Umgestaltung vollständig fertig sein.

pm/dh

Kommentare