Am Friedrichsring

Wegen Streit: Autofahrer fährt Radler an!

+
Nach einem Streit fährt ein Autofahrer einen Fahrradfahrer an. (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Zwischen einem Autofahrer und einem Fahrradfahrer entbrennt am Montag (30. Juli) ein Streit. Der Mann im Auto versucht den Disput auf eine aggressive Weise zu beenden:

Am Montagnachmittag geraten ein 49-jähriger Autofahrer und ein 33-jähriger Radfahrer aneinander. Auf dem Abbiegestreifen zur Collinistraße entbrennt gegen 14:30 Uhr aus bisher unbekanntem Grund ein Streit zwischen den beiden Männern. Plötzlich legt der Mann im Auto den Rückwärtsgang ein und fährt mit seinem Volvo gegen seinen Kontrahenten!

Der 33-Jährige wird dadurch leicht verletzt. Daraufhin wird die Polizei alarmiert, die nun die genauen Umstände zu dem Fall ermittelt.  

-----

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Ablauf geben können, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter ☎ 0621/1743310 zu melden.

jmb

Kommentare