Schwer verletzt

Mann (74) von Auto erfasst!

+
74-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt – Am Montag will ein 39-jähriger Autofahrer auf der Straße wenden und übersieht dabei einen 74-jährigen Fußgänger. Der ältere Mann wird schwer verletzt:

An Montagabend, gegen 19:30 Uhr, ist ein 39-jähriger Peugeot-Fahrer auf der Bismarckstraße in Richtung Ludwigshafen unterwegs. Auf Höhe der Quadrate L14/L15 will der Mann wenden und in Richtung Hauptbahnhof weiterfahren. Dabei stößt er mit einem 74-Jährigen zusammen, der bei Grünlicht die Straße überqueren wollte.

Der ältere Mann erleidet schwere Verletzungen an der Hüfte und wird nach notärztlicher Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entsteht lediglich ein geringer Sachschaden. Während der Unfallaufnahme ist der rechte Fahrstreifen gesperrt gewesen.

pol/jol

Kommentare