Spezialvorstellung am 9. Juni

10.000-ster Besucher des „Mannheim-Films“ wird überrascht! 

+
Am 9. Juni gibt es eine besondere Vorstellung von "Mannheim – Neurosen zwischen Rhein und Neckar."

Mannheim-Innenstadt – Am 9. Juni erwartet den 10.000-sten Besucher der Komödie eine Überraschung. Doch dieser Kinoabend verspricht auch noch andere Besonderheiten: 

Denn: Anlässlich des großartigen Erfolgs lassen sich die Filmemacher noch einmal persönlich blicken und überreichen dem 10.000-sten Zuschauer einen Präsentkorb! 

Wahrer Kinozauber: „Mannheim“-Film feiert Premiere

Doch das ist noch nicht alles: Um den Erfolg gebührend zu feiern wird der Preis für die Abendvorstellung auf 5 Euro reduziert. 

Wann? 9. Juni, 20:30 Uhr 

Wo? Cineplex Mannheim 

Also, wer den Film noch nicht gesehen hat – ab ins Kino! Für alle die ihn schon kennen: Schaut ihn euch noch einmal an...

kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.