Frau im Krankenhaus

Hinter dem Steuer eingeschlafen! Autofahrerin überschlägt sich auf B36

+
Honda Civic auf B36 überschlagen

Mannheim - Eine junge Frau muss nach einem Unfall auf der B36 in ein Krankenhaus gebracht werden. Grund ist plötzlich eintretender Sekundenschlaf. Was passiert ist:

Am Mittwoch (7. März) ist die 36-jährige Honda-Fahrerin auf der B36 in Richtung Mannheim Innenstadt unterwegs. In Höhe der Abfahrt Neckarau Nord kommt sie gegen 17:30 Uhr plötzlich von der Straße ab, fährt eine Böschung hoch und ihr Auto überschlägt sich mehrfach. Schließlich bleibt es wieder auf den Rädern stehen. 

Laut eigenen Angaben war sie während der Fahrt kurz eingenickt! Sie wird nach notärztlicher Erstversorgung mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus gebracht.  

FOTOS: Autofahrerin überschlägt sich auf B36

An ihrem Honda Civic entsteht ein Totalschaden von etwa 10.000 Euro, weshalb er abgeschleppt werden muss. Zwischen Rheinau und Neckarau staut sich der Verkehr vor der Unfallstelle auf etwa einen Kilometer zurück.

pol/pri/jol

Mehr zum Thema

Kommentare