Kritik

Hochstraßen-Sanierung treibt Mannheimer Handelsverband um

+
Hochstraße in Ludwigshafen

Mannheim/Ludwigshafen - In die Diskussion um die Sanierung der Hochstraßen schaltet sich jetzt auch der Mannheimer Handelsverband ein. Er sieht den Umsatz in der Quadratestadt gefährdet:  

Endlosthema Sanierung der Hochstraßen.

Das Scheitern des Sanierungskonzepts für die Hochstraße Süd sorgt auf der ‚anderen‘ Rheinseite für Ärger. Der Handelsverband Nordbaden für die Region Mannheim betrachtet die jüngsten Entwicklungen mit „Sorge“ und hebt die Bedeutung der Hochstraßen für den Handel hervor. 

Wenn keine Lkw mehr direkt aus der Pfalz nach Mannheim fahren könnten, müsse man sich „um die pünktliche Belieferung unserer Geschäfte und Filialen Sorgen machen“, sagt der Mannheimer Vizepräsident des Handelsverbands, Hendrik Hoffmann.

Oft gelesen: Hochstraße Süd gesperrt! Risse in Brückenbauwerk

Sperrung der Hochstraßen: Umsatzeinbußen befürchtet

Ein „erheblicher Teil des Umsatzes“ werde in Mannheim mit Kunden gemacht, der über die beiden Hochstraßen in die Quadratestadt komme. „Auf die können wir nicht verzichten!“, so Hoffmann. Deshalb sei man auf eine gute verkehrliche Erreichbarkeit aus der Pfalz angewiesen.  

Oft gelesen: „Wir bauen hier keine Legobrücke“: OB Steinruck über Zukunft der Hochstraßen Nord und Süd

Handelsverbands-Geschäftsführer Swen Rubel befürchtet, dass eine Sperrung für den Schwerlastverkehr eine erhebliche Auswirkung auf den Stadtverkehr haben wird. „Der Ausweichverkehr über andere Hauptverkehrsachsen in die City könnte auch dort für lange Schlangen sorgen. In der Folge wäre zu erwarten, dass deutlich weniger Kunden nach Mannheim kommen“, sagt Rubel. 

Der Handelsverband fürchtet den Verlust eines „nicht unerheblichen Teils der rund 700 Millionen Euro Umsatz aus dem Umland“.

Oft gelesen: Dauerbaustelle Brunckstraße: Das kommt bei der Sperrung im Sommer 2019 auf uns zu!

Diskussionen gibt es übrigens nicht nur um die Hochstraßen-Maßnahme. Auch das Hochhaus-Projekt am Berliner Platz beschäftigt die Stadt seit dem Abriss der ‚Tortenschachtel‘.

rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare